Fachpraktiker:in Hauswirtschaft

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

[Um die Persönlichkeitsrechte der Jugendlichen zu wahren, wurden die Filme mit Darstellern gedreht.]

Fachpraktiker:innen für Hauswirtschaft erledigen unter Anleitung hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Sie erlernen in der Ausbildung sowohl die Reinigung und Pflege von Betriebseinrichtungen, Wohnräumen und Bädern, als auch die Versorgung von Personengruppen und die Pflege und Reinigung von Textilien.  Sie unterstützen bei der Planung, Lagerung und Bevorratung von Lebensmitteln.
Darüber hinaus dekorieren Fachpraktiker:innen für Hauswirtschaft die Räume anlassbezogen.

  • Gute körperliche Verfassung (z.B. bei Reinigungsarbeiten)
  • Geschicklichkeit (z.B. beim Bügeln, Kochen)
  • Serviceorientierung, Kontaktbereitschaft und Einfühlungsvermögen (z.B. beim Umgang mit Heim-bewohnern)

Die Ausbildung auf dem Nordic CAMPUS wird ergänzt durch Praktika in Betrieben.

In der Berufsschule des Nordic CAMPUS werden die Auszubildenden an zwei Tagen pro Woche unterrichtet.

Die Zwischenprüfung wird schriftlich und praktisch vor Ende des 2. Ausbildungsjahres durchgeführt.
Die Abschlussprüfung am Ende des 3. Ausbildungsjahres findet vor dem Prüfungsausschuss der Senatorin für Finanzen statt.

Beschäftigungsbetriebe:

  • Privathaushalte
  • Heime
  • Jugendherbergen
  • Hotels und Restaurants

Arbeitsorte:

  • Wohnräume bzw. Gästezimmer
  • Wasch- und Geräteräume
  • im Freien (z.B. Garten, Tierställe)

Ansprechpartner

Nicky Schwarzenberg

Abteilungsleitung
Ausbildung operativ

Nicky Schwarzenberg

Fragen zur Aufnahme?

Hier klicken


Telefon: 0421 2383-267